Station 16 - Einsiedler-Ivo-Straße 6

 

Hausname: Siema

 

Früher
Heute - 2017

Geschichte

Frühere Bewirtschaftung: ein Viertel von der Leimershub (im 18. Jahrhundert wurde Anwesen geteilt)

Die beiden Stationen 13 und 14 waren vermutlich früher ein Anwesen.

Heutiger Besitzer: Manfred Dümig

Frühere Besitzer:

Georg Dümig 1848 vom Vater Matheus Dümig

Johannes Dümig 1810

Mathes Dümich (Nach 1800)

Jörg Dummich1772

Jörg Dümich 1755

Pancratz Ebitsch 1753

Hanns Jörg Fischer 1744

Hanns Fischer älter Schneider 1717/1743

Martin Koberlein 1679

Haintz Köberig 1650

Kuneg. Wollf Kriebels Wittib und Marg. Steph. Löhrs Wittb 1633

Bauform

Zweigeschossiger, traufständiger Satteldachbau, Erdgeschoss massiv verputzt, mit Eckquaderung und profilierten Fensterrahmungen, im Obergeschoss leicht vorkragendes Fachwerk mit Andreaskreuzen und K-Streben, in einzelnen Feldern Rautengitter als Zierfachwerk

Heutige Nutzung

Wohnhaus